Ausbildung


Die Aus- und Weiterbildung vermittelt fundierte theoretische und praktische Grundlagen, damit Sie in der begleitenden Tätigkeit Hilfestellungen auf dem Weg der Entfaltung von Körper – Seele - Geist bieten können. Das Gruppensetting eignet sich dazu, Ihre Familiengeschichte und die daraus entstandenen Muster systemisch anzuschauen. Sie erleben den Prozess der anderen Teilnehmer nahe mit und sie haben die Möglichkeit, sich vertieft mit sich selbst zu befassen und ihr Bewusstsein zu schulen. Dies führt zu einer wachsenden Selbstverantwortung für das eigene Handeln. Die Grundlagen der vermittelten Inhalte sind die Humanistische Psychologie (Maslow) und die potentialorientierten Psychotherapie mit ihren verschiedenen Verfahren, sowie langjährige Erfahrung mit Menschen die am Bewusstsein arbeiten.

Die Aus- und Weiterbildung kann sowohl zum Erlernen von Kompetenzen für die Arbeit mit Menschen als auch ganz zum eigenen Entfaltungs- und Heilungsprozess dienen. Unsere Aus- und Weiterbildung in systemisch angewandter Begleitung und Beratung – saBB 2018 - 2019 ist ein 7stufiger Weg über mindestens drei Ausbildungsjahre.

 

Im ersten Ausbildungsjahr befassten wir uns mit

Stufe 1: Bewusstsein

Stufe 2: Unsere Wurzeln - Systemische Arbeit

Stufe 3: Körperarbeit

 

Die Ausbildung wird von Katja Meier geleitet und findet an sieben Wochenenden, davon zwei verlängert, und 13 Abenden in den Räumen von TerraNea in Pratteln statt. Zum Kennenlernen der Arbeitsweise kann ein einzelnes Wochenende besucht werden, das wir ein Mal pro Quartal anbieten. Der Einstieg in den Jahreskurs ist mit Start des Ausbildungsjahres im kommenden Oktober möglich.

 

 

> Information Ausbildung

 

> Anmeldung Ausbildung